• Neues
  • Auf diese 5 Punkte sollte jede(r) SchülerIn achten:

Neues

Auf diese 5 Punkte sollte jede(r) SchülerIn achten:

Schulmaterial ist teuer, das hören wir sehr oft. Es ist richtig, Qualität hat seinen Preis. Umso wichtiger ist es, dass wertschätzend damit umgegangen wird. Auf diese 5 Punkte sollte jede(r) SchülerIn achten:

Schultasche und Schulrucksack:

Ganz wichtig ist hier, dass erklären wir auch immer wieder bei unseren Schultaschenberatungen, dass die SchülerInnen sich nicht auf die Schultasche setzen. Es ist ok, sie mal ins „Eck zu schießen“, das müssen sie aushalten. Aber wenn man sich draufsetzt, wird der Rahmen der Schultasche verzogen, und somit fällt bei einer Reklamation die Garantie weg.

Sollten allerdings Schnallen oder der Brustgurt verloren gehen, können wir sehr schnell Abhilfe leisten. Hier haben wir eine große Auswahl in unterschiedlichen Farben lagernd.

Zum Thema Reinigen, möchte ich noch sagen, bitte nicht in der Waschmaschine oder Geschirrspüler (ist alles schon vorgekommen in der Praxis). Am Besten wir die Schultasche der Schulrucksack in der Badewanne mit einem Schwamm oder einer kleine Nagelbürste mit warmen Wasser und Handspülmittel gereinigt. Dann auf einem Handtuch vor dem Heizkörper trocken lassen. Wenn ihr am Freitag damit beginnt, ist die Schultasche am Montag wieder einsatzfähig. Vergesst aber bitte nicht, die Schultasche wieder zu imprägnieren. Solltet ihr dazu einen PFC freien Spray benötigen, wir haben ihn im Geschäft lagernd.

So das war der 1. Punkt von unserem Blogartikel: Auf diese 5 Punkte sollte jede(r) SchülerIn achten

Das Lineal:

Wusstet ihr, dass der Unterschied zwischen einem Markenlineal, wie zb von Aristo, und einem Billiglineal der ist, dass bei dem einen die Messskala genormt ist und beim anderen nicht. Beim Markenlineal wird die genormte Messskala in den Kunststoff gefräst und es misst somit ganz genau. Deim Billiglineal ist die Skala nur aufgemalt, darum passiert es auch manchmal, dass man versehentlich die Skalierung wegradiert. Wichtig ist zu wissen, dass das nicht genormte Lineal, offiziell Abweichungen haben darf. D.h. es misst nicht genau. Wenn ich so ein Lineal nur zum Unterstreichen benutze, ist das egal. Aber im Mathematik bzw Geomietrieunterricht, muss ein Lineal ganz genau messen.

Der Zirkel:

Im Punkt 3. von unserem Blogartikel: Auf diese 5 Punkte sollte jede(r) SchülerIn achten lege ich euch nahe, einen Zirkel zu kaufen, bei dem man Ersatzteile kaufen kann. Denn es passiert sehr schnell, dass Rädchen locker werden und somit verloren gehen. Ich braucht nur beim Kauf bei eurem Händler danach fragen, ob es Ersatzteile gibt. Wir haben natürlich für unsere Zirkel Spitzen und Schrauben im Geschäft lagernd.

Einen Tipp gebe ich euch hier: kauft einen Zirkel bei dem es das Schnellverstellsystem gibt und zieht dann die Schrauben regelmäßig fest. Dann kann euch dieser Zirkel ein Leben lang begleiten.

Der Spitzer:

Beim Spitzer solltet ihr darauf achten, dass das Messer austauschbar ist. Denn dieses wird im Lauf der Zeit stumpf. Ihr merkt das daran, dass das Holz des Stiftes beim Spitzen aufgerauht wird. Und dieses aufgerauhte Holz reißt die Mine des Farb- oder Bleistiftes mit ab. Wenn also euer Farbstift beim Spitzen sehr oft abbricht, ist nicht unbedingt der Stift Schuld, es kann sehr wohl am stumpfen Spitzer liegen.

Die Malsachen:

Bei den Farbstiften könnt ihr Einzelfarbstifte nachkaufen. Nicht alle Hersteller bieten das an, aber doch sehr viele. Wir haben die Einzelfarbstifte zum Nachkaufen von Jolly lagernd. Wobei ich persönlich es nicht schlimm finden, wenn der rote Farbstift der schon ganz kurzgespitzt ist, durch einen roten von einer anderen Marke ersetzt wird.

Diese Möglichkeit gibt es auch bei den Deckfarben. Hier haben wir die Ersatzschälchen von Lamy, Caran d`ache und Jolly im Geschäft. Es muss also nicht immer ein neuer Farbkasten sein.

Achtet einfach beim Kauf darauf, ob es passende Ersatzschälchen zu kaufen gibt.

Gerlinde Kukral

Vom ersten Schultag über das Studium bis zum Beruf – Mit viel Liebe zum Detail und persönliche Beratung, statte ich die Menschen mit dem richtigen (Schreib-) Werkzeug aus, damit diese ihren Alltag meistern und ihre Kreativität ausleben können.

Gerlinde Kukral
– Schreibwaren